Signature Künstler des Monats

Februar 2017

Lifestyle-Fotografen
Stígur Már Karlsson und Gunnar Svanberg
IM FOKUS: DAS TALENT UND DIE LEIDENSCHAFT UNSERER ISTOCK FOTOGRAFEN.

Ihre freie Herangehensweise und ihre entspannte Haltung machen die iStock by Getty Images Fotografen Stígur Már Karlsson und Gunnar Svanberg so erfolgreich. Das in Island lebende Duo, das vor keiner Herausforderung zurückschreckt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, authentische Bilder mit hohem Identifikationspotenzial zu produzieren. Erfahren Sie mehr über die Signature Künstler des Monats Februar.

STORY

Die isländischen Freunde Stígur Már Karlsson und Gunnar Svanberg reisen um die ganze Welt, um neue Kulturen und Gegenden zu fotografieren.
Wenn sich die Fotografen Stígur Már Karlsson und Gunnar Svanberg einmal etwas in den Kopf gesetzt haben, hält sie nichts mehr auf.

So zum Beispiel die Gründung ihrer Firma Portra Images. Nachdem sie ein Jahr lang das gleiche Büro geteilt haben, beschlossen die beiden isländischen Fotografen ihr kreatives Talent zu bündeln und im Team zu arbeiten. Dabei haben sie keine Zeit verloren. An einem Freitagnachmittag gründeten sie ihre Firma und schon am Sonntag reisten sie nach Südafrika, um dort einen Monat lang zu fotografieren.

„In Island gibt es diese besondere Haltung: Wir planen nicht lange herum, wir gehen einfach los und machen es“, sagt Stígur Már Karlsson. „Wir sind ein so kleines Volk, nur um die dreihunderttausend Menschen, sodass man nie das Gefühl hat, jemanden kennen zu müssen, um etwas zu erreichen. Die Mentalität ist eher die: Wenn jemand anderer es tun kann, dann kannst du es auch.“

Seitdem haben die beiden die meiste Zeit auf Reisen um die Welt verbracht und dabei neue Kulturen und Gegenden festgehalten.

„Unser eigener Chef zu sein gibt uns ein unfassbar gutes Gefühl von Freiheit“, so Gunnar Svanberg. „Wir treffen coole Menschen, reisen, erleben viel Neues und machen tolle Bilder. Wir lieben wirklich, was wir tun.“

„Wir versuchen, still wie ein Mäuschen authentische Momente abzupassen“, so Stígur Már Karlsson.

„In Island gibt es diese besondere Haltung: Wir planen nicht lange herum, wir gehen einfach los und machen es. Die Mentalität ist eher die: Wenn jemand anderer es tun kann, dann kannst du es auch.“

Die beiden zeichnet eine freie Geisteshaltung aus, die auch in ihrem Fotografiestil zum Ausdruck kommt.

Ihre freie Geisteshaltung kommt auch in ihrem Fotografiestil zum Ausdruck.

„Wir versuchen, still wie ein Mäuschen authentische Momente abzupassen – manchmal bemerken die Models gar nicht, dass wir fotografieren“, so Stígur Már Karlsson. „In unserer Anfangszeit als Fotografen war alles gestellter, inszenierter und künstlicher. Heute versuchen wir unsere Sets lebendig wirken zu lassen.“

Das Duo achtet darauf, dass ihre Bilder entspannt wirken, und hält so reale Momente fest.

„Es ist uns wirklich wichtig, dass der ganze Tag stressfrei abläuft und Menschen ihre Ideen beisteuern können. Das wirkt dann so, als seien wir ein großes Team“, sagt Gunnar Svandberg. „Wir legen großen Wert darauf, mit allen Models zu sprechen und sie im Vorfeld kennenzulernen, sodass sie sich wohlfühlen. Wir möchten nicht, dass sich jemand so fühlt, als sei er am Arbeiten. Je entspannter das Team, desto authentischer die Bilder.“

Industrie und kleine Unternehmen sind klassische Themen in ihren Arbeiten.

Die Fotografen sind für so gut wie jedes Thema offen, aber mit besonders großer Leidenschaft fotografieren sie kleine Unternehmen.

„Wir fotografieren richtig gerne Start-ups – es ist total spannend, neue Dinge dabei zu lernen und in neue Bereiche einzutauchen“, so Stígur Már Karlsson. „Kleine Unternehmen faszinieren uns als Unternehmer, weil sie uns ziemlich ähnlich sind. Wenn man etwas fotografieren will, ist es wichtig, eine Verbindung dazu aufzubauen, und zu verstehen, worum es geht.“

Sie sind auch offen für andere Bereiche, die sie nicht kennen, wie Settings in Unternehmen und industriellen Umgebungen.

„Industrie ist ein faszinierender Sektor. Wir haben ein paar interessante Motive fotografiert, wie ein Aluminiumschmelzwerk oder einen Hafen, dessen Frachtcontainer wie Bauklötze aussahen“, so Gunnar Svandberg. „Wir lieben es, Gegenden und Dinge zu fotografieren, die man normalerweise nicht zu sehen bekommt.“

Sie fotografieren viele verschiedene Themen, aber eines ist all ihren Bildern gemein: Sie halten Menschen in natürlichen Situationen fest.

„Unser Ansatz hält alles zusammen, wir fotografieren Menschen einfach in authentischen Momenten. Wir möchten, dass die Bilder sowohl zeitgemäß als auch zeitlos wirken und Identifikationspotenzial bieten“, so Stígur Már Karlsson. „Wenn man unseren Bildern zutraut, eine Marke zu repräsentieren, dann ist das eine echte Wertschätzung unserer Arbeit.“

DOWNLOAD

EIN KOSTENLOSES BILD FÜR SIE

Jeden Monat verschenken wir ein Bild von unserem Signature Künstler des Monats. Laden Sie jetzt Ihr Bild herunter und nutzen Sie es für inspirierende Projekte.

„Dieses Bild stammt aus einem unserer Shootings in Kapstadt. Es war richtig toll, mit dem Jungen zu arbeiten, seine Arbeitseinstellung war großartig. Beim Shooting hat er uns gezeigt, wie die Ghettofaust des Roboters aus 'Baymax' geht. Das war wirklich niedlich.“

EIN GUTES BILD FUNKTIONIERT ÜBERALL
Die hochwertigen Bilder der iStock Signature Collection eignen sich für nahezu jedes Projekt. Es spielt keine Rolle, in welcher Branche Sie tätig sind – ein gutes Bild funktioniert überall.

Vous voulez plus ? Promotions, astuces, recevez le meilleur d’iStock en remplissant le formulaire ci-dessous.

 

X